Willkommen in der Praxis für Traumatherapie und Akupunktur
                                                                 A n j a   I s i n g                               

Über mich  


Ausbildungen und Weiterbildungen

  • 1993 Ausbildung zur Physiotherapeutin, seit 1996 eigene Physiotherapiepraxis in Falkensee
  • 2006 Anerkennung zur staatlich geprüften Heilpraktikerin
  • Akupunkturausbildung in Berlin
  • Weiterbildung zur integralen Traumatherapeutin
  • EMDR Zertifikat



Durch meine Arbeit als Mentorin für Flüchtlinge bei den Organisationen Xenion/Hinbun vor einigen Jahren wurde ich massiv mit dem Thema Trauma konfrontiert.

Ich begann mich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen und mir wurde dabei bewusst, dass ein Trauma die am meisten ignorierte, missverstandene und auch unbehandelte Ursache für entkräftende und Stress auslösende Belastungen des Menschen ist.

Ich absolvierte schließlich meine Weiterbildung zur Traumatherapeutin mit dem Wunsch, betroffene Personen während ihres Verarbeitungsprozesses zu begleiten, mit traumaauflösenden Übungen anzuleiten und sie bei der Stärkung ihrer seelischen Widerstandskraft zu unterstützen.

Ich bin ehrenamtliche Mitarbeiterin bei der Organisation vom Netzwerk gegen Menschenhandel pink door.                 Der Schwerpunkt dieser Organisation liegt in der ganzheitlichen Hilfe zum Ausstieg aus der Prostitution für Frauen. Der größte Teil der betreuten Frauen erlebten in ihrer Vergangenheit Zwangsprostitution, Gewalt und/oder sexuellen Missbrauch und Ausbeutung.                                                                                                                                                             Ich begleite dabei die traumatisierten Frauen als Traumatherapeutin und unterstütze sie bei ihrer Vergangenheitsbewältigung und Entwicklung neuer Lebensperspektiven.